Wettbewerb 16. Krombacher Ü40-Niedersachsenmeisterschaft

... lade Wettbewerb Ü40 Niedersachsenmeisterschaft ...

07.08.2019

1. Qualifikationsrunde zur 16. Krombacher Ü40-Niedersachsenmeisterschaft 2019/2020 steht fest

Zwei der drei hiesigen Clubs haben Auswärtsspiele, nur die SG Bleckede-Neetze empfängt die SG Tiste/Hamersen/Sitten. (ROW). MTV Treubund Lüneburg muss zur SG Borstel-S./Luhdorf-R. (WL) und der VfL Lüneburg zum FC Oste/Oldendorf (STD).

Direkt für die Endrunde qualifiziert: SG Lenglern (Ausrichter), über die Platzierung bei der 15. Krombacher Ü40-NFV-Meisterschaft und die Ewige Tabelle der letzten 10 Jahre folgende Teams:
SV Eintracht TV Nordhorn (NM 2019), SC Melle 03 (VM), SV RW Damme (Dritter), Hannover 96 (Vierter), SG Wörpetal (Fünfter), über die Ew. Tabelle: TSV Fortuna Sachsenross, VfL Güldenstern Stade, SV Lengede, TSV Sievern, SV Ahlerstedt-Ottendorf

1. Qualifikationsrunde findet am Mittwoch, 04.09.2019 um 18.30 Uhr statt.

Die Sieger qualifizieren sich für die 2. Qualirunde am Samstag, 21.09.2019, 15.00 Uhr!

Nr. : Heim  - SZ : -
Gast:
01 SV Eintr. Wiefelstede (JWH) 1-2 TV Bunde (Ostfriesland)
02  Heidmühler FC (JWH) 3-4 TuS Heidkrug (OL-Ld./DEL)
03 SG Schwei/Seefeld/Rönn, (JWH) 5-6 TV Jahn Delmenhorst (OL-Ld./DEL)
04 SV Bösel (CLP) 7-8 1.FC Ohmstede (JWH)
05 TuS BW Lohne (VEC) 9-10 Harpstedter TB (OL-Ld./DEL)
06 Hagener SV (OS-Land) 11-12 SC Spelle-Venhaus (EL)
07 Spvg Brandlecht-Hestrup (NOH) 13-14 Spvg Gast-Hasbergen (OS-Land)
08 SSV Jeddeloh (JWH) 15-16 SV Bethen (CLP)
09 VfR Voxtrup (OS-Stadt) 17-18 TV Dinklage (VEC)
10 SV Ottensen (STD) 19-20 TuSG Ritterhude (OHZ)
11 SG Lühe (STD) 21-22 TSV Geversdorf (CUX)
12 TSV Wehdel (CUX) 23-24 1. FC Osterholz-Scharmb. (OHZ)
13 SG Bleckede-Neetze (HW) 25-26 SG Tiste/Hamersen/Sitten. (ROW)
14 FC Este (WL) 27-28 SG Steddorf-Heeslingen (ROW)
15 SG Borstel-S./Luhdorf-R. (WL) 29-30 MTV Treubund Lüneburg (HW)
16 Eintracht Leinetal (HK) 31-32 SG Südwinsen-Meißendorf (CE)
17 FC Oste/Oldendorf (STD) 33-34 VfL Lüneburg (HW)
18 SG Langwedel-Völkersen (VER) 35-36 TV Jahn Schneverdingen (HK)
19 TSG Seckenhausen-Fahrenh. (DH) 37-38 ASC Nienburg (NI)
20 TuS Sulingen (DH) 39-40 SG Leese-Wasserstraße (NI)
21 VfL Westercelle (CE) 41-42 SV BE Steimbke (NI)
22 SG Schönhagen-Sohlingen (NOM) 43-44 SG Burgberg (HOL)
23 FC Kreiensen/Greene (NOM) 45-46 FC 08 Boffzen (HOL)
24 SC Gitter (Nordharz) 47-48 SC Hainberg od. FC Merkur Hattorf (GÖ-OHA)
25 Ciwan Walsrode (HK) 49-50 TSV Krähenwinkel/Kaltenw. (Reg. H)
26 FC Hevesen (SHG) 51-52 TSV Stelingen (Reg. H)
27 SG Wahrenholz (GF) 53-54 SV Germania Grasdorf (Reg. H)
28 SG Ihme/Roloven/Wett. (Reg. H) 55-56 HSC Hannover
29 TSV Pattensen (Reg. H) 57-58 TSV Bemerode (Reg. H)
30 TSV Godshorn (Reg. H) 59-60 SV Nienstädt 09 (SHG)
31 SV Linden 07 (Reg H) 61-62 TuS Niedernwöhren (SHG)
32 SG Fallersleben-Sülfeld (WOB) 63-64 FC Brome (GF)
33 SF Braunschweig 65-66 SV Germania Blumenhagen (PE)
34 TSV Limmer (Reg H) 67-68 BV Werder Hannover
35 VfL Bienrode (BS) 69-70 VfL Wolfsburg
36 SV Melverode/Heidberg (BS) 71-72 SG Hornburg/Achim/Börßum (Nordharz)
37 SV Gifhorn 73-74 SV Bosporus Peine
38 FC Nordkreis (HE) 75-76 SV Gartenstadt Braunschweig
39 SG Bettmar/Dinklar (HI) 77-78 SV Fümmelse (Nordharz)
40 SV BW Neuhof (HI) 79-80 SG Vienenburg (Nordharz)
41 FC Arminia Adersheim (Nordharz) 81-82 TSV Deinsen (HI)
42 SV RW Ahrbergen (HI) 83-84 VfL Salder (Nordharz)
Seite zuletzt aktualisiert am: 09.09.2019

Regionale Partner