21.07.2018

"Freilos" für Titelverteidiger SG Heidetal-Ilmenau bei den NFV-Meisterschaften

Die Endrunde der 9. Krombacher Ü 50-Meisterschaft des NFV wird am 25. Mai 2019 mit 32 Mannschaften beim VfL Löningen im NFV-Kreis Cloppenburg ausgetragen. Automatisch dafür qualifiziert sind Ausrichter VfL Löningen, Titelverteidiger SG Heidetal-Ilmenau, SG Holvede-Heidenau (Vizemeister 2018), SV Mörsen-Scharrendorf (Platz 3 2018), Hannover 96 (Platz 4 2018) sowie aus der „ewigen Tabelle“ PSG 04 Peine, VfL Güldenstern Stade, TuS Frisia Goldenstedt, VfL Stenum, ASSG Harsefeld-Apensen und Sparta Werlte. Die weiteren 21 Endrundenteilnehmer werden in zwei Qualifikationsrunden ermittelt.

Unter anderem mit:

FC Este 2012 – TuS Neetze
ASSG Himmelpforten/Hammah/Heinbockel – ESV Lüneburg
MTV Treubund Lüneburg – TuS Eiche Bargstedt
SG Wieren/Ostedt/Lehmke – SG Eicklingen-Wienhausen
SG Zernien-Breselenz-Dannenberg – SG Meißendorf/Südwinsen
SV Altencelle – SV Küste

Wettbewerb 9. Krombacher Ü50 NFV-Pokal

... lade Wettbewerb Ü50 Krombacher NFV-Pokal ...

Seite zuletzt aktualisiert am: 12.11.2018

Regionale Partner