24.02.2019

8. VGH Girls-Cup Vorrunde am 19. Mai in Bienenbüttel

Gewinnerinnen des 7. Girls Cup: 1.FC Ohmstede

Mit Hilfe der VGH Versicherungen wird die Sichtung der D- und E-Juniorinnen in ganz Niedersachsen gezielt gefördert.

Nach den FIFA Frauen-Weltmeisterschaften 2011 in Deutschland und 2015 in Kanada »boomte« der Mädchenfußball leider nicht ganz so, wie wir es uns alle erhofft haben. Die Zahlen in Niedersachsen konnten jedoch relativ konstant gehalten werden, so dass aktuell noch über 35.000 Mädchen mit Begeisterung Fußball spielen.

Doch wie wird eigentlich die Frage: »Bin ich ein Talent und wie kann ich im jungen Alter entdeckt werden?« beantwortet.

Ganz einfach lautet die Antwort: »Die VGH macht es seit 2012 möglich! Nimm am »VGH-Girls-Cup« teil und werde vom NFV-Trainerteam gesichtet!«

Denn auch in diesem Frühjahr/Sommer wird in 14 Regionen Niedersachens erneut der »VGH Girls-Cup« durchgeführt.

Claudia Müller (Ex-Nationalspielerin) und Mitarbeiterin bei der VGH erklärt Euch bei youtube, warum es wichtig ist am "VGH Girls-Cup" teilzunehmen.

Einladung>>

Ausschreibung>>

Meldebogen Einzelspielerin>>

Meldebogen Mannschaften VGH-Cup>>

Weitere Infos gibt es auch auf der Homepage unter www.vgh-girls-cup.de.

Autor / Quelle: bo

Seite zuletzt aktualisiert am: 24.03.2019

Regionale Partner