26.06.2017

B-Jugend Kreispokalsieger 2017: U17 TuS Neetze

Mit 5:4 n.E. (1:1, 1:1) setzten sich die Neetzer U17 letztlich gegen die JSG Bardowick/Wittorf/Roddau durch und feierten den Pokalsieg ausgelassen. Zum erfolgreichen Team gehören (hinten v.l.) Louis Niehaus, Max Hämmerling, Angelino Haka, Ole Puffahrt, Marcel Trilk, Mio Busse, Lukas Seeling, Marvin Hoffmann, Patrick Krebs, Johannes Keller, Bjarne Brandt, Reik Romich, Fabian Kuhnert, Fabian Gödecke, Marlon Trilck, U16 Trainer Andreas Trilk, Jannik Hartwig, Niklas Herbrich; (vorn v.l.) U17-Trainer Lars Vogt, Thore Gustafsen, Kevin Presthofer, Finn Samisch, Noel Herzer, Malte Mölck, Jan Phillip Harms, U16-Trainer Dennis Stehr.

Der Sprung in die Kreisliga zum Frühjahr um die Meisterschaft zu spielen gelang den U17 Junioren des TuS Neetze nicht, aber der JSG Bardowick/Wittorf/Rottau. Die Bardowicker wurden hinter Buchholz Zweiter und bestes Lüneburger U17-Team. Dafür gelang es der Neetzer B-Jugend im Kreis-Pokalfinale den Lüneburger Meister zu schlagen. Zwar erst im Elfmeterschießen, aber mit 5:4 nachdem es regulär 1:1 stand. Umso größer war die Freude.

23.06.2017

A-Jugend Kreispokalsieger 2017: JSG Ilmenautal

Das Team, hinten von links: Trainer Pilk-Uwe Görner, Trainer Peter Thiem, Cedric Ziegenfuß, Tim-
Ole Görner, Ricardo Ehlers, Moritz Hauptmann, Vincent Keil, Arne Höppner, Jonas Thiem, Salam Juki Su, Sören Franz, Niklas Macknow und Trainer Dietmar May; vorn von links: Max Alvermann, Julius Rust, Dawud Khire, Andreas Barkhaus, Nik Visscher, Lukas May, Luka Dittmer, Stephan Alves Dias, Maximilian Ives, Robert Buchmiller und Hubert Henne.

Die U18-Junioren der JSG Ilmenautal haben sich mit einem 3:1 im Kreispokal-Finale gegen die JSG Mechtersen/Bardowick erfolgreich aus dem Jugendfußball verabschiedet. Lukas May und Nick Visscher erzielten die Tore, überragend hielt Keeper Niklas Macknow.

22.06.2017

U7-Länderpokalsieger 2017: TSV Adendorf

Auf dem Bild sind neben Betreuerin Melanie Schulze und Trainer "Timo" Sternberg die Spieler:
Adrian, Felix, Luis, Maximilian, Nick B., Nick R., Paul, Philipp, Ricardo und Sam.
Es fehlt: Elias

Die U7 (2010er Jahrgang) Nachwuchskicker des TSV Adendorf haben in dieser Saison den Länderpokal des NFV Kreis Lüneburg gewonnen. Dabei gelang dem Team rund um Trainer Bernd "Timo" Sternberg und Betreuerin Melanie Schulze der klare Durchmarsch, denn auch im Entscheidungsspiel gegen den Nachwuchs des Lüneburger SK gewannen die Adendorfer mit 8:3 . Ingesamt war das Team in allen fünf Partien siegreich und erzielte 63 Tore bei 8 Gegentoren.

22.06.2017

U13-Junioren Kreismeister 2017: JSG Adendorf-Scharnebeck

Es freuen sich von unten v. l.:
1. Reihe: Lennart Feldmann, Ruben Lindemann, Max Schümann, Justin Schröder, Samail Alak
2. Reihe: Jarne Zimmermann, Liam Brilz, Maris Behnke, Felix Harneit
3. Reihe: Julian Karls, Levin Lübbers, Philip Günsch, Tom Lahme, Jarne Gisler
4. Reihe: Henning Richter, Lasse Martin, Dennis Schmidt, David Krebs
5. Reihe: Mika Bunjes, Tom Schäfer, Frederic Kuhr, Colin Morawetz
6. Reihe: Mika Zaeske, Mika Schmidt, Jamero Ernst, Niclas Dühring, Bo Pfeiffer
7. Reihe: Trainerteam: Alexander Brilz, Björn Harneit, Stephan Kuns, Frank Dühring
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
JSG Adendorf-Scharnebeck
MTV Treubund LüneburgVfL Lüneburg

 Die U13-Junioren der JSG Adendorf/Scharnebeck, die souverän und ohne Punktverlust mit einem Torverhältnis von 115:9 den Kreismeistertitel in der U13 Kreisliga geholt haben, spielen in der kommenden Saison in der Bezirksliga um den Aufstieg in die Landesliga.

22.06.2017

Triple für die U15-Junioren des TuS Barendorf

Die Triple-Sieger der Barendorfer U15: Hinten von links: Trainer Achim Müller, Lukas Schlikis, Julius Kemper, Alec Grimm, Ben Bödeker, Colin Gertz, Dennis Dänemark, Nico Kautz, Tom Stachowski, Jan-Luca Müller, Trainer Andree Schlikis; Vorne von links: Henri Müller, Eric Siggelkow, Marvin Vinke, Erik Soetebeer, Danil Barbei und Ben Schmalenberg

Die U15 des TUS Barendorf konnte die erfolgreiche Saison mit dem Gewinn des C-Junioren-Kreispokals krönen. Vorher wurden bereits die Kreismeisterschaft auf dem Rasen in der Kreisliga-Lüneburg U15 sowie die Futsal- Hallenkreismeisterschaft U15 gewonnen.

Anfang 2017 holte die U15 des TUS Barendorf den Titel der Futsal-Hallenkreismeister der Altersklasse U15. Der Titel wurde mit 12 Punkten sowie einem Torverhältnis von 8:1 gewonnen. Auf den Plätzen mit jeweils 9 Punkten folgten der MTV Lüneburg I vor der JSG Wittorf/Bardowick sowie vor dem TUS Neetze. Fünfter wurde der MTV Lüneburg II vor dem Dahlenburger SK, jeweils mit 3 Punkten.

Die Kreismeisterschaft der U15 Kreisliga-Lüneburg wurde Anfang Juni mit 7 Siegen und einem Tor- verhältnis von 22:3 in 7 Spielen vor dem LSK Hansa Lüneburg und dem Ochtmisser SV gewonnen.

21.06.2017

U12-Junioren-Kreismeister 2017: JSG Ilmenautal

Das Foto ist von Ende Mai vom Aalborg City-Cup (3. Platz). Alex Lich, Jerry Mahn, Kjell Barufe, Stefan Kafitz, Yanic Harms, Anton Rohstock, Noah Masharzew, Mika Herrmann, Jannes Stahl, Marten Gückel, Maxi Engel.
Es fehlen: Nik Schubert, Guleed Cabdi Axmed, Jaymie Langer, Silas Möller, Ramiro Kaiser

KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
JSG Ilmenautal
MTV Treubund LüneburgJSG Roddau


Das 100ste Tor wollte beim 2. Remis im letzten Spiel (1:1) nicht fallen. So wurde die JSG Ilmenautal mit 99:7 Toren ohne Niederlage Kreismeister. 

Aktuelels Foto siehe Juniorenkreismeisterehrungen>>

20.06.2017

U8-Junioren-Kreismeister 2017: MTV Treubund Lüneburg

Die U8-Meister: liegend: Paul Hessler, vorne v.l: Sverre Gramkow, Lenis Dukwin, Carl Gudermann, Carl Schniewind, Mitte v.l: Minh Khang Phan, Levi Hanebeck, Sören Hecht, Leonard Horn, Hinten v.l. die Trainer Jonas Stelter, Max Ratzeburg, Stefan Frehse.
Nicht auf dem Foto: Jannis Grüning, Noah Böhm und Trainer David Böhm.
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
MTV Treubund Lüneburg
Lüneburger SK HansaOchtmissener SV


Viel souveräner als die jungen Turner der U8-Junioren kann man eine Saison kaum spielen. Lediglich in der Hallen-Endrunde mussten die Jungs das Feld auch mal als Verlierer verlassen, sodass es drinnen „nur“ zum dritten Platz reichte, ansonsten blieb die Mannschaft in allen Pflichtspielen ungeschlagen und sicherte sich somit vollkommen zu Recht den Titel als U8-Junioren- Kreismeister 2016/17!

12.06.2017

U12-Junioren Staffelsieger 2017: JSG Gellersen/Reppenstedt

Den Aufstieg perfekt gemacht haben: (v.v.l.) Velten Genz, Janosh Kratz, Malte Jargsdorf, Tajuddin Snasni, Nicolas Ehret, Phil Zörner, Tim Heyner; (h.v.l.) Trainer Thilo Marxsen, Jan-Toni Wulf, Jonas Süberling, Phil Gebhard, Carlos Alexandru, Philipp Rieger, Felix Hoffmann, Linus Theuner, Max Cordes, Emil Marxsen, Trainer Mark Zörner

Mit nur einer Niederlage, aber dafür 82 Toren in 16 Spielen sicherten sich die U12-Junioren der JSG Gellersen/Reppenstedt den Stafelsieg und somit den Aufstieg in die Kreisliga 2017/18.

12.06.2017

U15-Junioren-Kreismeister 2017: TuS Barendorf

Das erfolgreiche Team: h. v. l. Achim Müller, Ben Bödecker,Colin Gertz, Tom Stachowski, Alec Grimm, Dennis Dänemark, Julius Kemper, Lukas Schlikis, Jan-Luca Müller, Andre Schlikis, Marvin Vinke. v. v. l.: Ben Schmalenberg, Eric Siggelkow, Henri Müller, Erik Soetebeer, Danil Barbei, Nico Kautz.
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
TuS Barendorf
Lüneburger SK HansaOchtmisser Sv

 

Mit dem 4:0 über Dahlenburg wurde der 7. Sieg im 7. Spiel eingefahren und der Kreismeistertitel bei 22:3 Toren perfekt gemacht.

31.05.2017

U11-Junioren-Kreismeister 2017: SV Scharnebeck

Das Meisterteam hinten: Jens Neugebauer, Raffael Schmidt, Malte Neugebauer, Kai Rössler, Julian Rauter, Tim Haeder, Jan Dühring, Melvin Engelhardt, Jörg Dühring, Leon Freystatzky; vorne: Andreas Werner, Melvin Jacobsen, Nick Rainers, Erik Lembcke, Jannis Neugebauer, Joris Quirling, Linus Werner, Bjarne Denker, Bennet Giza
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
SV Scharnebeck
MTV Treubund LüneburgVfL Lüneburg

Titelverteidigung gelungen!

Den vierten Kreismeistertitel in Serie konnte die U11-1 der SV Scharnebeck in der abgelaufenen Rasensaison gewinnen. Durch einen abschließenden 1:0 Heimsieg gegen den TSV Bardowick wurde die Spielrunde ohne Niederlage beendet. Lediglich drei Unentschieden bei 13 gewonnenen Spielen standen am Ende zu Buche. Dabei hat das Team der Trainer Andreas Werner, Jens Neugebauer und Jörg Dühring 49 Tore geschossen und nur 13 Gegentreffer kassiert.

30.05.2017

U19-Junioren-Kreismeister 2017: JSG Gellersen/Reppenstedt

Die Spieler, die alle in den Herrenbereich wechseln hinten von links: Pascal Rohde, Alan Pfeifer, Oliver Günzel, Nils Hackbarth, Jonas Meyer, Alaa Uneisi. Mitte von links: Trainer Ivar Gienke, Malte Thiemann, Alexander Schöning, Lasse Seen, Mattes Köhler, Leon Roese, André Steffen, Trainer Mario Bergmann. Vorne von links: Lennart Bergmann, Thiemo Golba, Claas Wiegel, Jannis Renken, Nico Splinter, Mohammad Ali Yagubi.
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
JSG Gellersen/Reppenstedt
JSG Ochtmissen/Mecht./Vögel.JSG Este/Heidenau/Holvede.H.


Die Fußballer der JSG Gellersen/Reppenstedt haben die Meisterschaft in der U19 Kreisliga Lüneburg /Harburg eingefahren. Mit 11 Siegen aus 14 Spielen kassierten sie mit 18 auch die wenigsten Gegentreffer. Die JSG aus Ochtmissen/Mechtersen/Vögelsen rengiert dahinter.

26.02.2017

U8-Junioren Hallenkreismeister 2017: Ochtmisser SV

Die Freude bei den U8-Junioren von Arian, Felix, Fritz, Jaane, Justus, Matteo, Oskar, Pelle, Till des OSV ist noch verhalten. Der kranke Lukas gehört auch noch dazu.
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
Ochtmisser SV
Lüneburger SK HansaMTV Treubund Lüneburg

 
Auch in der Halle haben die "Kleinsten" des Ochtmisser SV ihre Konkurrenz hinter sich gelassen. Siegreich auf dem Rasen, siegreich in der Halle, so präsentierten sich die U8-Junioren des OSV.

Mehr>>

26.02.2017

U8-Junioren B-Endrundensieger: MTV Treubund Lüneburg II

Über den Sieg der B-Runde fruen sich: Vorne: Oskar, mitte v.l.: Lasse, Jascha, Nathan, Justus, Lennis, Micha, Finn; Hinten; Trainer Stefan; nicht auf dem Bild: Jarne, Finn, Leander; die Trainer Max und Jonas
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
MTV Treubund Lüneburg II
JSG Gellersen/Reppenstedt IITSV Adendorf II


Nach einem verhaltenem Start mit 0:0 gegen LSK Hansa II und 1:1 gegen Gellersen/Reppenstedt II sah es nicht nach einem B-Endrundensieg aus. Doch nach einem klaren 3:0 gegen Bleckede und knappen 1:0 über den Ochtmisser SV II kam es zu einem echten "Endspiel" gegen den TSV Adenorf II, die punktgleich mit Gelelrsen/Reppenstedt II die Plätze 1 und 2 belegten. Treubund II benötigte unbedingt ein Sieg im letzten Endrundenspiel. Nach einem 0:1 sah Adendorf als der B-Runden-Sieger aus. Doch die Jungs des MTV zeigten Moral und drehten das Spiel noch auf 3:1 und der B-Endrundensieg mit 11 Punkten stand fest. ?

18.02.2017

U9-Junioren Hallenkreismeister 2017: TSV Bardowick

Zum erfolgreichen Team gehören (h.v.l.) Trainer Michael Kalb, Michel Koth, Lennart Schuller, Jason Kalb, Jonatan Wloch, Marc Miroschnitschenko, Trainer Olaf Elsner, (v.v.l.) Shawn Laskowski, Leon Weißbecker, Elias Mezker, Nico Vogt und Ruben Elsner.
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
TSV Bardowick
MTV Treubund LüneburgSV Eintracht Lüneburg


Auch in der Endrunde ließen die Bardowicker U9-Junioren keinen einzigen Gegentreffer zu und gewannen bei 10:0 Toren alle fünf Spiele und holten sich nach der Hallenmeisterschaft als U8- nun den Hallentitel als U9-Junioren.

Mehr>>

26.02.2017

U10-Junioren Hallenkreismeister 2017: JSG Ilmenau/Wendisch

Zum U10-Meisterteam gehörten o.v.l.: Julius Hierneis ,Marc Elvers ,Trainer Lars Knupper, Fiete Siemer; u.v.l: Leo Weinberger, Kevin Folsche, Mats Herrmann, Michel Schulz mit dem Trikot vom kranken Tom Luka Heintze und vorne liegend Felipe Masuch. Foto:be
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
JSG Ilmenau/Wendisch
Lüneburger SVSV Eintracht Lüneburg

 
Zum dritten Mal nach der U8- und U9-Junioren Hallenkreismeisterschaft holten sich die U10-Junioren  der JSG Ilmenau/Wendisch am So. 26. Februar souverän mit 16:1 Toren und 15 Punkten den Titel des Hallenkreismeisters U10 in Dahlenburg.

Mehr>>

19.02.2017

U11-Junioren Hallenkreismeister 2017: SV Scharnebeck

Das erfolgreiche Team mit h.v.l.: Trainer Andreas Werner, Jens Neugebauer, Jörg Dühring; m.v.l.: Jan Dühring, Melvin Engelhardt, Raffael Schmidt, Linus Werner, Malte Neugebauer, Julian Rauter, Erik Lembcke; v.v.l.: Joris Quirling, Bjarne Denker, Leon Freystatzky, Kai Rössler, Jannis Neugebauer, Nick Rainers, Bennet Giza; es fehlen: Tim Haeder, Melvin Jacobsen
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
SV Scharnebeck
MTV Treubund LüneburgTuS Brietlingen


Zum zweiten Mal nach 2015 konnte die von Andreas Werner, Jens Neugebauer und Jörg Dühring trainierte U11-Junioren der SV Scharnebeck die Hallenkreimeisterschaft für sich entscheiden. Nach einer überzeugenden Vorrunde hat sich die Mannschaft in der Qualifikationsrunde als zweiter hinter dem MTV Treubund für das Endrundenturnier in Dahlenburg qualifiziert und verwieß den MTV auf Platz zwei.

Mehr>>

18.02.2017

U12-Junioren Hallenkreismeister 2017: MTV Treubund Lüneburg

Das siegreiche Team: vordere Reihe v.l.n.r.: Leandro Neumann, Pekka Mittermaier, Melvin Eckardt, Jakob Laabs, Mannschaftsführer Claas Wolter, hintere Reihe v.l.n.r: Trainer Stefan Frehse, Marvin Wechsung, Tarah Burmann, Tom Barth, Samed Sirin, Jalal Saeed, Physio Andre Wolter, Trainer Jörn Heise; Es fehlt: Amir Mounzer, Luc Sawinski.
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
MTV Treubund Lüneburg
JSG Ilmenautal IIJSG Adendorf/Scharnebeck


Fast so gut wie ihre älteren Kammeraden machten es die U12-Junioren des MTV Treubund Lüneburg. Auch sie gewannen alle fünf Spiele, schossen aber nur acht Tore und kassierten, um himmelswillen einen Gegentreffer. Letztendlich wurde der Kreismeistertitel sicher und souverän eingefahren. Halle 16/17 D-Jun.

Mehr>>

19.03.2017

D-Junioren Vize-Hallenbezirksmeister 2017: MTV Treubund Lüneburg

Der Hallen-Bezirksmeister der D-Junioren kommt aus dem Fußballkreis Uelzen! Die U13 des SV Holdenstedt mit (oben von links): Trainer Dirk Engelke, Felix Lüdemann, Luca Ebermann, Nico Bläß, Ole Engelke, Armaan Dokhani, Trainer Tobias Müller; unten: Niklas Brucker, Kasimir Vocht, Lennart Penz, Dario Czapiewski, Trainer Andreas Ebermann. © Privat
Der Kreis Lüneburg stellt den Vize-Hallenbezirksmeister der D-Junioren: MTV Treubund Lüneburg
BezirksmeisterVize-Bezirksmeister3. Platz
SV Holdenstedt (UE)
MTV Treubund Lüneburg (LG)JFA A/O/Heeslingen (ROW)


Alle Entscheidung in den Finalspielen durch 7-Meter-Schießen

Sowohl die beiden Halbfinals, als auch die beiden Finalspiele wurde vom Punkt entschieden. Nachdem die beiden Gruppenzweiten Holdenstedt und Treubund ihre Gruppenersten Cuxhaven/Duhner bzw. A/O/Heeslingen per 7-Meterschießen bezwangen, gab es ein Lüneburg - Uelzner Finale. Die frühe Führung (2. Min.) durch den SVH konnte der MTV 30 Sekunden vor Abpfiff ausgleichen. Erneutes 7-Meter-Schießen. Von den sechs Schützen traf nur einer. Viel Jubel beim Uelzener Vertreter.

Auch das Spiel um Platz 3 wurde vom Punkt entscheiden. JFA Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen gewann 2:1 gegen JSG FCE Cuxhaven/Duhner SC.

19.02.2017

U13-Junioren Hallenkreismeister 2017: MTV Treubund Lüneburg

Das Siegerteam der 1. U13 des MTV Treubund Lüneburg h.v.l.: Billy Weymann, Nico Peters, Renè Wiedemann, Luca Folsche, Justin Krumböhmer, v.: Milad Zemar, Simon Volpe, Tim Hirsemann, Jonas Weidlich; sowie Trainer Jörg Peters (nicht auf dem Bild)
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
MTV Treubund LüneburgJSG IlmenautalJSG Adendorf/Scharnebeck


Die Podiumsplätze wurden von den U2-Junioren am Vortag übernommen.

Fünf Spiele, fünf Siege, 10:0 Tore, 15 Punkte das war nicht zu toppen, was der MTV Treubund I abgeliefert hat. Bis auf die 0:1 Niederlage der JSG Ilmenautal gegen den Hallenkreismeister, ist die Bilanz (12 Pkt.) der Melbecker auch nahezu makellos und verdient den Vize-Hallenkreismeistertitel.

Mehr >>

19.02.2017

U13-Junioren B-Endrundensieger: Lüneburger SK Hansa II

Wie dicht Freud und Leid beieinander liegen, haben die U13- Kicker am Sonntag in Bleckede am eigenen Leib erfahren: Während Team II des LKS mit einer tollen Vorstellung das B-Finale der HKM gewann, hatte es Team III des LSK in dieser Runde schwer, musste sich mit Platz sechs zufriedengeben.
KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
Lüneburger SK Hansa II
TuS NeetzeJSG Adendorf/Scharnebeck III

 

Text?

04.02.2017

U14-Junioren Hallekreismeister 2017: MTV Treubund Lüneburg

Zum erfolgreichen Team gehörten: Links oben : Trainier Tom Richter , Marvin Neumann , Torben Winkelmann , Ben Henke , Tim Heitbrock , Robin Neumann , trainier Michael Heitbrock; Unten links : Cengiz Acar , Illian Demir , Liam Tiernan , Linus Heuer , Leo Grams
HallenkreismeisterVize-Hallenkreismeister3. Platz
MTV Treubund Lüneburg
SV Eintracht LüneburgJSG Ochtmissen/SC Lbg.


Fünf Spiele, fünf Siege, so die makellose Bilanz des Hallenkreismeisters MTV Treubund. Einziges Gegentor gab es gleich im ersten Spiel gegen Ostheide. Vize-Meister SV Eintracht musste nur die Niederlage gegen MTV hinnehmen und büste somit die Titelverteidigung ein. Mit drei Siegen erzielte die JSG Ochtmissen/SC Lüneburg einen guten 3. Platz. Die JSG Mechtersen/Wittorf/Roddau als Vierter holte ebenso vier Punkte wie die JSG Ilmenautal 1. Ohne Punkt beendete die JSG Ostheide die Endrunde.

Mehr >>

05.02.2017

U15-Junioren Hallekreismeister 2017: TuS Barendorf

HallenkreismeisterVize-Hallenkreismeister3. Platz
TuS Barendorf
MTV Treubund LüneburgJSG Wittorf/Bardowick


Der TuS marschierte durch die Hallenkreismeisterschaft, sodass sie sich im letzten Spiel sogar noch eine 0:1 Niederlage gegen den Vierten Neetze erlauben konnten und dennoch drei Punkte Vorsprung zum MTV herausspielten. Fünfter wurde Treubund II und sechster Dahlenburg.Halle 16/17 C-Jun.

Mehr >>

23.01.2017

U16-Junioren Hallenkreismeister 2017: FC Heidetal

Das Siegerteam, hinten v.l.: Trainer Jan Behr, Mattis Dietrich, Dario Burmeister, Cedric Schneider, Bennet Weit, Dennis Behr, Kilian Konig, Mitte v.l.: Justin Malzer, Marius Klein, Jan Petersen, sitzend: Bairam Wulf.
HallenkreismeisterVize-Hallenkreismeister3. Platz
FC Heidetal
TuS NeetzeJSG Gellersen/Reppenstedt II


Ganz souverän fuhren die U16-Junioren des FC Heidetal in der Halle bei fünf Spielen fünf Siege ein und kassierten dabei nur zwei Gegentreffer.

Mehr >>

22.01.2017

Sieger der Leistungsklasse U17-Junioren: JSG Barskamp/Dahlenburg

Das erfolgreiche Team h.v.l.: Pepe Huenges, Tarik Ahlers Johann Kretschmer, Jonas Hoffmann, Coach Mirko Eilmann. V.v.l.: Claas Koopmann, Jonas Lang, Jona Huenges, Nico Wrede, Ole Wellmann.
Sieger Leistungsklasse2. Platz3. Platz
JSG Barskamp/Dahlenburg I
MTV Treubund Lüneburg VfL Lüneburg II


Im letzten Jahr noch auf Platz 3 bei den U16-Junioren Leistungsklasse, holten sie dieses Jahr den Titel und das Ticket zur Bezirksmeisterschaft, das Team der JSG Barskamp/Dahlenburg. Als Kreismeister haben sich die U17-Jungs von der SV Scharnebeck für die Leistungsklasse qualifiziert und sind Vierter vor den punktgleichen aus Ilmenautal geworden. Das 2. Team des VfL Lüneburg kam über Platz sechs nicht hinaus.

18.12.2016

U17-Junioren Kreismeister 2017: SV Scharnebeck

KreismeisterVize-Kreismeister3. Platz
SV Scharnebeck
TuS NeetzeTSV Adendorf

 
SV Scharnebeck startet noch verhalten mit 0:0 gegen Neetze, legte dann aber mit 6:0 über Eintracht richtig los. Am Ende kassierten die Scharnebecker nur zwei Gegentreffer und beendete die 7er Gruppe mit drei Siegen und drei Remis mit zwei Punkten Vorsprung vor Vizemeister Neetze. Platz drei mit nur einem Sieg ging an Adendorf.

Mehr>>

Seite zuletzt aktualisiert am: 12.11.2018

Regionale Partner