18.06.2019

JuTu e.V.-Cup in Brietlingen

Auf der Sportanlage des TuS Brietlingen fand der 1. JuTu e.V. Fußball-Cup statt

Der Verein Jugend Tugend wurde 2011 in Lüneburg gegründet so wie auch 2012 in Hamburg. JuTu e.V. unterstützt und motiviert Jugendliche im Raum Lüneburg und Hamburg bei Fragen der Integration und setzt sich für die nachhaltige Verbesserung der persönlichen Lebenssituationen ein.

"Wir streben eine höchst mögliche Kooperation mit anderen Schule, Einrichtungen, Behörden und Ämtern in den betreffenden Stadtteilen an, die sich mit dem Leben der Kinder, Jugendlichen und ihren Problemen befassen. Über den Sport kann man Jugendliche erreichen“, weiß Roland Bari, Coach beim Jugend Tugend e.V..

150 Teilnehmer und viele Besucher konnten trotz vornächtlicher Unwetter auf einer bestens vorbereiteten Anlage tolle Spiele mit vielen Toren erleben. Die Teams aus dem Fußballkreis Heide-Wendland und dem Raum Hamburg lieferten sich faire Duelle, sodass das erfahrene Schiedsrichterteam nur 1 gelbe Karte vergeben musste.

Ronald Bari (Geschäftsführer JuTu e.V.), Peter Hofmann (Vorsitzender Qualifizierungsausschuss NFV Kreis Heide-Wendland)

Das Gastgeberteam der JSG Bardowick/Brietlingen U13 bedankt sich für die Unterstützung bei Ronald Bari , Peter Hofmann und vor allem bei der “ Die Auto Stube GmbH - Lüneburgs erster autopro Konzeptpartner", die sowohl Fußbälle und die neue Teamkollektion für 2019/20 zur Verfügung stellten.

Peter Hofmann und Ronald Bari sind sich einig, dass solch ein Fußballturnier nicht das letzte in dieser Form sein soll, denn durch Sport in der Gemeinschaft, lässt sich so manche Barriere überwinden. Wenn weitere Vereine von diesem Konzept überzeugt und angesprochen sind, so melden sie sich bitte bei den beiden Herren.

Fotos: Marc Ritter & Ronals Bari
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.07.2019

Regionale Partner