01.06.2021

Die goldenen Zwanziger

Auch wenn der Zeitabschnitt 1924 -29 gemeint ist, wir fangen schon 1920 an. Man spricht von den Goldenen Zwanzigern, weil bei den Menschen in Europa nach dem 1. Weltkrieg (1914-18) ein neuer Lebenshunger aufkam. Die Damen trugen nicht nur die Haare auch die Röcke kürzer und die Ausschnitte wurden freizügiger. Die Männer trugen den sogenannten Stresemann-Anzug zu Anlässen und fingen an in Ihrer Freizeit Fußball zu spielen.

Die Turnvereine bekamen zunehmend Konkurrenz durch moderne Sportbewegungen, wie etwa Fußball. Von Anfang bis Mitte der zwanziger Jahre schossen die Vereine wie Pilze aus dem Erdboden. So auch bei uns im Heide-Wendland-Kreis. Wir möchten die Fußballvereine und Fußballabteilungen von Mitgliedsvereinen vorstellen, die letztes und dieses Jahr ihr 50-, 75- oder 100-jähriges Jubiläum feiern/ten.

2020 gab es neun 100jährige Jubiläen, die alle coronabedingt ausfielen. 2021 kommen noch einem zehn 100-, fünf 75- und ein 50-jähriges Jubiläum dazu. Alleine der Kreis Uelzen stellt 17 Vereinsjubiläen. Auch wenn die Feier erst nächstes Jahr 2022 stattfindet, wir möchen alle 25 Vereine einmal kurz vorab digital vorstellen und haben die Vereine angeschrieben. Noch wurden erst zwei Feedbacks geliefert, aber wir sind sehr hoffnungsvoll, dass weitere folgen.

Infos einfach an den Referenten der Öffentlichkeitsarbeit schicken>>

Seite zuletzt aktualisiert am: 12.06.2021

Regionale Partner

Website-Tracking - Allgemeines Website-Tag (gtag.js):