06.08.2019

Redaktionelle Änderungen in der Ausschreibung für Herren und Senioren 2019/20

Zu den redaktionellen Änderungen gab es einen neuen Passus (3.1.3.1) zur Spielberechtigung der Altherren im Kreispokal.

Dieser Passus wurde auf ausdrücklichen Wunsch aller AH-Teams auf der Spielebörse aus der Ausschreibung der vergangenen Saison nachträglich eingefügt.

3.1.3.1 Spielberechtigung Pokal AH
Spieler, die in der laufenden Spielzeit in Herrenpokalspielen auf Bezirksebene oder darüber hinaus eingesetzt wurden, sind zur Teilnahme nicht berechtigt.


 

Die Heide-Wendland-Liga spielt diese Saison in Unterzahl, daher gibt es nur zwei Absteiger

2.3.3 Abstieg
Die zwei Tabellenletzten (in Saison 2019/2020 durch Wettbewerb in Unterzahl die Plätze 14 und 15!) steigen in die 1. Kreisklasse ab.


 

So gibt es in der 3. Kreisklasse auch keinen Aufsteiger als fairstes Team mehr. Die neue Reglung sieht vor:

2.7 3. Kreisklasse Herren Staffeln 1 -3
2.7.1 Sollzahl
Die Sollzahl in der 3. Kreisklasse wird auf 12 Mannschaften festgesetzt.
2.7.2 Aufstieg
Die Tabellenersten der drei Staffeln der 3. Kreisklasse sind Staffelsieger und steigen in die 2. Kreisklasse
auf.
Zusätzlich steigt der Sieger einer Relegationsrunde der drei Tabellenzweiten auf. Ausgelost wurden
für 2019/20 Nord gegen Ost und Sieger gegen West, Saison 2020/21 Ost gegen West und Sieger gegen Nord, 2021/22 West gegen Nord und Sieger gegen Ost.
Bei Nichtaufstiegsberechtigung oder Aufstiegsverzicht der Mannschaften kann der jeweils Nächstplatzierte der betroffenen Staffel aufsteigen (bis höchstens Platz 3).

Die komplette Ausschreibung (Version 2) ist unter Download/Spielausschuss/Ausschreibungen zu finden>>

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 12.11.2019

Regionale Partner