20.11.2022

QA startet Qualifizierungsoffensive

Autor / Quelle: D. Korn

Mit den weiteren Kindertrainer*innen Zertifikatkursen (KiTZ) in Bad Bevensen und Erbstorf beendet der Qualifizierungsausschuss des NFV Kreis Heide-Wendland das Jahr 2022.

Mit dann insgesamt 5 KiTZ hat der Fußballkreis die vorgegebenen Zahlen verdreifacht und blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. „Es ist toll zusehen wie die Vereine und Trainer*in die Angebote annehmen“ so der QA Vorsitzende Dennis Korn. „Wir können mit den Kursen nur unterstützen und versuchen die Qualität in den Mannschaften zu erhöhen. Da sind wir aber immer von den Vereinen und der geleisteten Arbeit vor Ort abhängig.“

Weitere Angebote der Aus-und Fortbildung für Trainer/in

Aus dem Grund setzt der Qualifizierungsausschuss seine Qualifizierungsoffensive auch im Jahr 2023 fort. Im Januar startet zum ersten Mal seit Jahren wieder die Ausbildung der C-Lizenz. Dafür sind zwar weiterhin 120 Lerneinheiten erforderlich. Diese werden aber zum Großteil Online und auf dem Platz im eigenen Verein abgeleistet. Ergänzt wird das Ganze mit wenigen Präsenztagen. Dieses erleichtert natürlich die Ausbildung um einiges aufgrund der gegebenen Flexibilität. Dafür steht die neue C-Lizenz für neue sowie zeitgemäße Inhalte und löst alte Standards ab. Auch eine Prüfung gibt es in der bisherigen Form nicht mehr. Die C-Lizenz besteht aus einem Basis-Coach und dem jeweiligen gewählten Profil (Kinder, Jugend oder Erwachsene). Die Ausbildung des Basis-Coach startet im Januar in Ebstorf sowie Erbstorf und umfasst 40 LE.

Außerdem startet im Januar 2023 die Online Kurzschulung zum Thema Kondition. Diese wird mit 10 LE zur Lizenzverlängerung angerechnet. In Regelmäßigen Abständen sollen weitere dieser Angebote folgen. Einen weiteren KiTZ Kurs gibt es im Frühjahr 2023.

Eine Anmeldung für alle Angebote ist derzeit schon über den NFV Veranstaltungskalender möglich. Ein paar Restplätze sind noch vorhanden. Bei Fragen steht Dennis Korn am besten per Email (Dennis_Korn@--no-spam--t-online.de) zu Verfügung.

Erfolgreich am KiTZ in Bad Bevensen nahmen folgende Personen teil:

Andre Schmidt BSV Union Bevensen e.V.
Sascha Bendik BSV Union Bevensen e.V.
Ernst-Werner Wulkopf BSV Union Bevensen e.V.
Mathias Harms BSV Union Bevensen e.V.
Klaus Piehn BSV Union Bevensen e.V.
Marcus Lühmann BSV Union Bevensen e.V.
Thiemo Gerstenkorn BSV Union Bevensen e.V.
Norbert Gerstenkorn BSV Union Bevensen e.V.
Steffen Günther FC Viktoria Thiede v.1913 e.V.
Holger Böttger TuS Büppel v. 1910 e.V.
Joris Kapelke Mitarbeiter NFV / DFB Mobil
Andreas Kapintschew SV Teutonia Uelzen e.V.
David Strauß SV Teutonia Uelzen e.V.
Rene Dickschas TUS Ebstorf v.1866 e.V.
Marten Zander SV Stadensen v.1922 e.V.
Jan Boothby TSV Bienenbüttel e.V.
Karsten Flügge TSV Bienenbüttel e.V.
Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 23.11.2022

Regionale Partner

Website-Tracking - Allgemeines Website-Tag (gtag.js):