05.06.2019

KEINE Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga und KEIN Relegationsspiel um den Verbleib in der 1. Kreisklasse

Der MTV Treubund Lüneburg II zieht seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurück, somit entfallen beide Relegationsspiele.

Der MTV Treubund Lüneburg hat heute per Mail mitgeteilt, dass die 2. Herren in der Bezirksliga nicht mehr gemeldet wird. Die Mannschaft wird aus dem Spielbetrieb zurückgezogen.

An die Stelle der 2. Herren tritt nun die 3. Herren und spielt als 2. Herren in der 1. Kreisklasse.

Das hat zur Folge, dass der MTV Treubund auf den letzten Tabellenplatz gesetzt wird. Somit ist der Ochtmisser SV als Drittletzter gerettet. Per Mail wurde vom OSV erklärt, dass sie das Startrecht in der Bezirksliga 1 wahrnehmen werden.

Da der MTV Treubund auch auf ein Stratrecht in der Kreisliga verzichtet, wird dort ein Platz frei.
Dadurch wird das Relegationsspiel umd den Aufstieg in die Kreisliga zwischen FC Heidetal und dem TuS Wustrow entbehrlich. Das Spiel entfällt also, beide Mannschaften steigen in die Kreisliga auf.

Die weitere Folge ist, dass ein weiterer Platz in der 1. Kreisklasse frei wird. Somit enfällt das Abstiegsendspiel zwischen SV Hanstedt und TuS Erbstorf ebefnalls entfällt.

Hartmut Jäkel
stellv. Vors.
KSpA Heide-Wendland

Somit entfallen

FC Heidetal - TuS Wustrow
Spielort: 29590 Rätzlingen, Am Sportplatz 2

sowie

08.06.19, 16:00 Uhr
SV Hanstedt - TuS Erbstorf
Spielort: TSV Bienenbüttel, 29553 Bienenbüttel, Niendorfer Str.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 13.09.2019

Regionale Partner