12.11.2019

Die Junioren verlegen den Spielbetrieb in die Halle

Am Wochenende den 16./17.11.2019 beginnen die Hallenkreis-meisterschaften mit den ersten Spielen der U8- bis U11- Junioren.

Die Hallenspiele werden Anfang März 2020 beendet sein, wobei die Bezirksmeisterschaften der D-Junioren im Heide-Wendlandkreis am 15.03.2020 ausgetragen werden. Dabei sind zwei Mannschaften aus unserem Kreis startberechtigt.

Der Spielmodus der Hallen-Kreismeisterschaften wurde gegenüber dem Vorjahr auch auf Wunsch der Vereine etwas verändert. Die Mannschaften aus den drei Regionen treffen schon früher aufeinander, z. B. U9-Junioren ab der Qualifikationsrunde, ältere Jahrgänge schon in der Vorrunde.

Außerdem werden trotz der Hallenengpässe bei den U8- bis U13- Junioren die Vor-, Zwischen- und Qualifikationsrunden doppelt gespielt.

Auch in dieser Saison beteiligt sich der NFV Kreis Heide-Wendland am E- Junioren Cup zugunsten der KinderKrebshilfe. In der letzten Spielzeit konnten wir durch unsere Torsponsoren und den Sammlungen in den Hallen insgesamt 6.225 € spenden.

Bei den Hallenkreismeisterschaften der Junioren und Juniorinnen gehen auch in dieser Saison 400 Mannschaften an den Start. Mit 53 Mannschaften bilden die U11-Junioren mit Abstand das größte Teilnehmerfeld, vor den U9- (42) und U12-Junioren (40 Teams). Die entsprechenden Unterlagen sind auch auf der Homepage des NFV Kreis Heide-Wendland veröffentlicht.

Die aktuellen Ergebnisse und Tabellen findet ihr immer gleich auf der Startseite ganz oben
"1 Klick -> alle Ergebnisse und Tabellen" unter Halle Junioren:

Wir wünschen allen Teams für Freude und viele Tore.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 12.11.2019

Regionale Partner