28.04.2021

Bonussystem des DFB: 48.500 Euro für 17 NFV-Vereine

Auch der VfL Lüneburg bekam etwas vom großen Kuchen ab. Der Einsatz von Liam Bennet Kümmritz (Werder Bremen) in der U16-Nationalmannschaft macht sich für den VfL mit 2.200 Euro bezahlt.

Mit einem Bonussystem honoriert der Deutsche Fußball-Bund (DFB) seit der Saison 2004/2005 die Arbeit der Vereine, die an der Talentförderung von Junioren-Nationalspieler*innen beteiligt waren. Rückwirkend für die Saison 2019/20 sind es jetzt 17 niedersächsische Vereine, die mit einer Gesamtsumme in Höhe von 48.500 Euro für die Ausbildung von jeweils sieben Junioren und Juniorinnen belohnt werden.

https://www.nfv.de/aktuelles/detail/bonussystem-48500-euro-fuer-17-nfv-vereine/

Hier hat Liam Bennet Kümmritz (mittlerer Reihe 2. v. r.) mit den U11-Junioren des VfL Lüneburg 2014/15 die Kreismeisterschft gewonnen.
https://ogy.de/u6ze

 

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.04.2021

Regionale Partner

Website-Tracking - Allgemeines Website-Tag (gtag.js):