26.04.2022

Attraktive Fußballferien für Nachwuchsteams von zehn NFV-Vereinen

Der TSV Hitzacker und die SV Eintracht Lüneburg wurden für ihre herausragende Jugendarbeit mit dem NFVJugendförderpreis ausgezeichnet

Zehn Vereine aus Niedersachsen werden jetzt von der DFB-Stiftung Egidius Braun und dem Jugendausschuss des NFV für ihre herausragende Jugendarbeit mit dem NFV-Jugendförderpreis ausgezeichnet. Der Preis sieht attraktive Fußballferien in diesem Jahr für Junior*innengruppen der betreffenden Vereine mit jeweils zwölf Spieler*innen im Alter von 13 bis 15 Jahren und zwei Trainer/Betreuer*innen vor.

Auf die Fußballferien dürfen sich die Nachwuchsgruppen folgender Vereine freuen:

  • Landessportschule Bad Blankenburg vom 15. bis 21. Juli: TSV Hitzacker
  • Uwe Seeler Fußball Park Malente vom 16. bis 22. Juli: TV Elmendorf und SSV Gristede für die SG Elmendorf/Gristede
  • Uwe Seeler Fußball Park Malente vom 23. bis 29. Juli: TuS Rot-Weiß Emden, BSV Wiegboldsbur, VfB Münkeboe
  • Sporthotel Grünberg vom 27. Juli bis 2. August: JFC Kaspel 09, JFV Flenithi, SC Hainberg
  • Sportschule Hennef vom 30. Juli bis 5. August: SV Eintracht Lüneburg
Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.05.2022

Regionale Partner

Website-Tracking - Allgemeines Website-Tag (gtag.js):