29.01.2020

Arbeitstagung „Spielebörse“ der Frauen und Juniorinnen

Autor / Quelle: Ronald Salge

Einladung zur "Spielebörse" der Frauen u. Juniorinnen für die Rückserie 2019/20 am 21.02.2020, 18.30 Uhr im Vereinsheim SV Ilmenau, Ludwig-Jahn-Straße 11 a, 21406 Melbeck.

Tagesordnung:

  • Kurzer Rückblick auf die Hinserie 2019 / 2020
  • Bekanntgabe von Terminen und Veranstaltungen
  • Spielverlegungen, hierfür bitte im Vorfeld die Verlegungen mit dem Gegner absprechen
  • Sonstige Fragen und Wünsche der Vereine und des Ausschusses

Es wird dringend gebeten, den Termin wahrzunehmen, da nur so gewünschte Änderungen mit den Vereinsvertretern vor Ort abgesprochen werden können. Jeder Verein wird gebeten
aus Kapazitätsgründen mit höchstens zwei Vertretern zu erscheinen.

Die Spielpläne für die Frauen und Juniorinnen sind den Vereinen mit dieser Einladung übersandt worden.

Wer nicht erscheint, hat auch keine Ansprüche anzumelden und kann Spiele nur kostenpflichtig verlegen. Sollte ein Verein unentschuldigt nicht teilnehmen, werden wir ohne weitere Rücksprache den beantragten Spielverlegungen stattgeben und dieses Vergehen mit einer Geldstrafe ahnden.

Es handelt sich bei dieser Arbeitstagung um eine Pflichtveranstaltung im Sinne von Anhang 2, Punkt 28 der Spielordnung.

Ronald Salge
Vorsitzender KFMA

NFV Kreis Heide-Wendland

Dannenriede 9

29525 Uelzen

Tel: 0581- 973 55 402

Handy: 0170 – 289 64 66

E-Mail: ronald.salge@--no-spam--kabelmail.de
E-Mail: ronald.salge@--no-spam--nfv.evpost.de
Homepage: www.nfv-kreis-heide-wendland.de

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 17.02.2020

Regionale Partner