25.09.2021

35. Infoabend des DFB Stützpunktes Heide-Wendland

Am Montag, den 11.10.2021 findet am DFB Stützpunkt in Dahlenburg um 17:30 Uhr eine Trainerfortbildung zum Thema „Dynamik“ statt.

Dazu sind alle Trainer und Fußballinteressierten herzlich eingeladen. Mit einer Muster-Trainingseinheit des Jahrgangs 2010 werden Einblicke in die Arbeit am DFB-Stützpunkt gewährt. Für C-Lizenzinhaber gilt diese Veranstaltung mit 3 LE für die Lizenzverlängerung.

Bei der Durchführung der Fortbildung sind die regionalen, behördlichen Vorgaben auch hier zu beachten. Hygiene- und Abstandsregeln, sowie die Erfassung der Kontaktdaten…

Sind Trainer, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, Mannschaftstrainer oder Individualtrainer? Was ist die wesentliche Aufgabe eines Ausbilders im Nachwuchsbereich? Steht das mannschaftliche Ergebnis – wie immer es erreicht wurde – über der individuellen Entwicklung jedes einzelnen Spielers bzw. jeder Spielerin?

Diese Fragen bilden den Hintergrund für unseren aktuellen Info-Abend zum Schwerpunkt „Dynamik“.

Wir möchten dabei jeden Trainer von einer eindeutigen „Botschaft“ im Kinder- und Jugendfußball überzeugen und ihn für ein konsequentes Agieren nach einer speziellen Philosophie rund um das Trainieren, Spielen und Coachen junger Spieler und Spielerinnen gewinnen!

Dynamik wird oftmals mit Schnelligkeit gleichgesetzt. Tatsächlich ist die Geschwindigkeit der Aktion nur ein Teilaspekt des gesamten Komplexes. Im Kern geht es dabei in erster Linie um die Veränderung selbst. Dabei stehen unterschiedliche Aspekte des Wechsels im Fokus – plötzliche Veränderungen des Tempos (z.B. Beschleunigung oder Verlangsamung), der Ball-Raumsituation  (z.B. öffnende Pässe in Tiefe oder Breite), der Positionen (z.B. Zuordnungsprobleme bei Rochaden) oder Zahlenverhältnisse (z.B. Überzahl durch Überladungen von Räumen). Hieraus ergeben sich automatisch einige Fragen:

Welche Erkennungsmerkmale setzen den Startpunkt für spezifische Handlungen (Auslöser), wie kann man zeitliche Abläufe aufeinander abstimmen (Timing) und wie kann man die Weiterentwicklung von Spielsituationen vorauserkennen (Antizipation). Und das wichtigste: wie lassen sich diese Punkte trainieren?

Wir hoffen, dass unsere Informationen jedem*jeder Trainer*in eine Hilfe für den Trainingsalltag sein können – in diesen besonderen Zeiten, aber auch weit darüber hinaus.

Einfache Prinzipien helfen dabei jedem Trainer: Stelle Fragen, um dann auf den Antworten Deiner Spieler und Spielerinnen aufzubauen!

Dieser Info-Abend liefert dazu allen Trainern einige praxisorientierte Ideen und Impulse!

DFB Stützpunkt Trainer Dahlenburg

Michael Wandtke, Patrick Wende, Ralf Gienger und Florian Norbisrath

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 18.10.2021

Regionale Partner

Website-Tracking - Allgemeines Website-Tag (gtag.js):