24.10.2022

32 Tore in 7 Spielen -- Bundesweit Spitze

Fine Marieke Seidel © Privat

Das gelang Fine Marieke Seidel von der SG Bodenteich/Soltendieck/Lüder. Damit ist sie nicht nur die beste Torschützin in der Heide-Wendland Frauen-Kreisklasse, die 21-jährige liegt damit auch an der Spitze aller Frauenteams bundesweit in der 7. Liga der Frauen.

So berichtete es die Uelzener AZ letzten Donnerstag. Beim 9:0 Sieg gegen die Lüneburger SpVgg gelang der wohnhaften Paderbornerin, studiert in Osnabrück Lehramt, mit zwei lupenreinen Hattricks gleich acht Treffer.

Das war Stand 15. Oktober. Doch am 19. Oktober zog Lilly Hahn (Sportfreunde Gerresheim) mit 7 Treffern beim 28:0 Sieg bei der SV Hilden und jetzt mit 34 Gesamttreffern an Seidel vorbei. Seit gestern gibt es aber schon wieder eine neue Spitzenreiterin in der 7. Frauenliga. Alisa Sinani von Spiel und Sport 1912 Nippes traf acht Mal beim 11:1 Sieg in Leverkusen gegen Hitdorf und hat jetzt 35 Tore auf der Uhr. Beide haben jedoch auch zwei Spiele mehr absolviert. In der von VW gesponsorten Torjägerkanone® zählen nur die Gesamttore. Ein Torquotient gibt es nur bei Torgleichheit. Mit 101 Toren erzielten die drei Frauen auch mehr Tore als die Top 3 Schützin den Ligen 3-6.

Aber am Samstag kann die auch Volleyball spielende Seidel in Echem ja nachlegen. Gegen den Tabellenletzten, der in sieben Spielen 84 Tore hinnehmen musste sollten die Tabellenführer der SG Bodenteich/Soltendieck/Lüder mit ihren 83 Treffen in sieben Spielen keine Probleme haben.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 23.11.2022

Regionale Partner

Website-Tracking - Allgemeines Website-Tag (gtag.js):